Essplorer
Tricks mit Luft und doppeltem Boden?Lonely/Shutterstock.com

Tricks mit Luft und doppeltem Boden?

Kennst du das auch? Voller Freude reißt du die Chipstüte auf und fragst dich, ob die Verpackung irgendwo ein Loch hatte oder tatsächlich nur so wenig drin sein kann? Nicht nur Lebensmittel wie Chips, Bonbons oder Müsli, auch Kosmetik wie Cremes und Parfums und Wasch- und Reinigungsmittel enttäuschen oft beim Öffnen der Packung. Dass bei solchen Packungen mehr Müll als notwendig entsteht, sorgt für zusätzlichen Ärger. Doch Hersteller legen sich richtig ins Zeug um ihre Produkte gut aussehen zu lassen, da wird an der Verpackung nicht gespart. Große Umkartons, doppelte Böden, Sockel und Einbuchtungen oder einfach ganz viel Luft – oft hält der Inhalt nicht, was die Packung verspricht.

Produktbeispiele für Luftnummern findest du hier.


Wann es sich wirklich um rechtlich verbotene Mogelpackungen handelt, erfährst du im Artikel Was sind Mogelpackungen?