Essplorer
Der Body Mass Index - Bewertung für Jugendlichepiotr_marcinski/Shutterstock.com

Der Body Mass Index - Bewertung für Jugendliche

BMI ist die Abkürzung für Body Mass Index. Hinter diesem Index verbirgt sich eine kleine Rechenformel, die etwas über das Körpergewicht im Verhältnis zur Körpergröße aussagt. Berechnet wird der BMI so:
Körpergewicht in kg : (Körpergröße in m)²
Das Ergebnis soll zeigen, ob man Unter-, Über- oder Normalgewicht hat.

Nur für Erwachsene!

Warum nur Erwachsene?
Okay, vielleicht wäre in diesem Fall der Begriff „Ausgewachsene” zutreffender. Denn während du noch wächst, ändert sich dein BMI ständig. Was vor zwei Jahren noch Normalgewicht war, wäre heute vielleicht schon starkes Untergewicht. Darum ist es nicht sinnvoll, dich mit Erwachsenen über einen Kamm zu scheren.

Wenn du wissen möchtest, wie du im Vergleich zu deinen Altersgenossen liegst, kannst du ja mal unseren BMI-Rechner für Jugendliche ausprobieren.

Dein BMI Rechner

Auch als Jugendlicher kannst du deinen BMI ausrechnen. Nur wird das Ergebnis eben anders eingeteilt. Grundlage dafür ist der Vergleich des Ergebnisses mit den BMIs vieler anderer Personen im gleichen Alter und mit gleichem Geschlecht. Ist der BMI dann zum Beispiel viel höher als der BMI der Vergleichsgruppe, spricht man von Übergewicht.